Andratx Jahrmarkt

Andratx

Handwerker, Viehzüchter und Industrien sammeln sich jedes Jahr am Ende März oder Anfang April in der bekannten “Fira d’Andratx”. Dieses  Ereignis zeigt den traditionellen Charakter des mallorquinische Volkes.

In Andratx Fachmesse kann man eine breite Palette von Schafen, Hennen und anderen Haustieren betrachten, dass die Bauern und Landwirte der Gemeinde ausstellen.
Dieses Fest hat sich über die Jahre weiterentwickelt. Heutzutage können die Besucher einen Handwerksmarkt finden, den vom Garten des Rathauses bis in die umgebenen Strassen sich erstreckt. Auch können die Besucher die Musik der Balearischen Folklore,verschieden Darbietungen oder Paraden und Märsche geniessen.

Wir empfehlen insbesondere die “Ruta de la Tapa” zu folgen. In den zahlreichen Restauranten können  die Besucher köstliche Gerichte der Mittelmeere Küche finden. Nicht zu vergessen sind die “panades”,“ sobrasada“ und andere Würste, die mit Lokalen Weinen begleitet werden können.